.

Verpflegungsmehraufwendungen bei Auslandsdienstreisen

Für das Jahr 2014 wurden seitens der Finanzbehörden die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich veranlasste Auslandsdienstreisen bekannt gegeben. Der Pauschbetrag bei Reisen vom Inland in das Ausland bestimmt sich für den Steuerpflichtigen nach dem vor 24 Uhr Ortszeit erreichten Ort. Im Falle eintägiger Reisen sowie für Rückreisetage aus dem Ausland in das Inland ist der Pauschbetrag des letzten Tätigkeitsortes im Ausland maßgebend.

Zum Download bei www.bundesfinanzministerium.de

.

social media

Mitglied im IGZ

FAHR-ZEIT: Mitglied im iGZ

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler