.

Autonome LKWs: Daimler testet Kolonnen

Das Thema autonome LKWs ist daueraktuell, immer wieder gibt es Neuigkeiten und Wasserstandsmeldungen über die Weiterentwicklung der Technik. Gestern ließ eine Meldung von Daimler aufhorchen: Der Highway Pilot Connect wurde auf der A52 getestet und ermöglicht es, drei autonome LKWs gemeinsam in einem Konvoi zusammenzufassen. Durch den Zusammenschluss mehrerer LKWs zu einer Einheit wird der Luftwiderstand innerhalb der Kolonne deutlich verringert, so dass noch mehr Kraftsstoff eingespart werden kann und weniger CO2 ausgestoßen wird. Als konkrete Zahl wurde von Daimler der beeindruckende Wert von 0,66 l Verbrauch auf 100 km pro Tonne angegeben. Die CO2-Werte wurden auf 13,3 g pro Kilometer beziffert und lägen entsprechend weit unter den Emissionswerten eines PKWs mit Verbrennungsmotor.

Lesen Sie den gesamten Bericht im Blog von Mercedes Benz

.

social media

Mitglied im IGZ

FAHR-ZEIT: Mitglied im iGZ

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler