.

FAHR-ZEIT begrüßt Mindestlohn

Leiharbeiter bringen Flexibilität

München, 28. Februar 2011 ---- FAHR-ZEIT, Personaldienstleister für LKW-Fahrer, begrüßt die Einführung des Mindestlohns zum 1. Mai 2011. Der Mindestlohn unterstreicht, dass qualifizierte Arbeiter angemessen bezahlt werden sollen, egal ob sie bei einem Unternehmen direkt angestellt sind oder von einer Zeitarbeitsfirma entliehen werden. Seriöse Zeitarbeitsfirmen bringen ihren Kunden Flexibilität und helfen bei Arbeitsspitzen, aber sie sind kein Instrument, um Lohnkosten zu drücken. FAHR-ZEIT, der Spezialist für Lkw-Fahrer mit Führerscheinklasse CE, ist bundesweit mit 24 Standorten vertreten. FAHR-ZEIT verleiht Fahrer für Transporte in unterschiedlichen Branchen: von Lebensmitteln, Wert- und Baustoffen bis hin zu Stück- und Gefahrgut.

FAHR-ZEIT setzt auf qualifizierte Fahrer. Diese können vielseitig und ohne lange Einarbeitungszeiten bei den Kunden eingesetzt werden. Aber: Qualifikation hat ihren Preis und deshalb zahlt FAHR-ZEIT nach Tarifvertrag DGB/IGZ. „Wir haben vorausschauend die Tarifpartnerschaft zwischen IGZ und DGB gewählt“, erklärt Yvonne Haack, Geschäftsführerin von FAHR-ZEIT „weil es unserer Unternehmensphilosophie entspricht, Mitarbeiter leistungsgerecht zu entlohnen und langfristig an unser Unternehmen zu binden. Bei uns können die Fahrer ihre Familien von ihrem Einkommen ernähren, denn Mindestlohn wird bei FAHR-ZEIT schon seit Jahren gezahlt.“

Das Angebot von FAHR-ZEIT macht Personalkosten planbar und verhilft Lieferanten zu einem dauerhaft schlanken Fuhrpark. Denn in der Urlaubszeit, bei krankheitsbedingten Ausfällen oder zusätzlichen Lieferungen sind Personalengpässe oftmals ein großes Problem. Diese Spitzenzeiten können mit FAHR-ZEIT-Fahrern flexibel und kurzfristig überbrückt werden. Dabei spielt die Qualifikation der Fahrer natürlich die entscheidende Rolle. Gerade im Nahverkehr sind die Fahrer nicht nur Auslieferer, sondern sie repräsentieren die Auftraggeber vor Ort. Deshalb wählt FAHR-ZEIT die Fahrer sorgfältig aus und legt großen Wert auf deren Qualifikationen.

circa 1.980 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de/.

Über FAHR-ZEIT

FAHR-ZEIT ist der führende Spezialist für Lkw-Fahrpersonal auf Zeit. Das Unternehmen stellt für die unterschiedlichsten Branchen und für spezielle Anforderungen das Fahrpersonal mit der passenden Qualifikation zur Verfügung. Durch die Spezialisierung auf Lkw-Fahrer mit CE-Führerschein und bundesweite Niederlassungen bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen für jede Transportaufgabe, zu jeder Zeit und für jeden Standort. Die Vorteile für die Kunden: Unabhängigkeit von Engpässen und Abwesenheitszeiten wie Krankheit, Urlaub oder Personalfluktuation. Saisonbedingtes Auftragsvolumen kann problemlos gemeistert werden – ohne zusätzliche Belastung durch Personalfixkosten. Die Kunden profitieren dabei von der über 30-jährigen Erfahrung des Personalleasing-Spezialisten.

Weitere Informationen

FAHR-ZEIT
Personalleasing GmbH & Co. KG
Yvonne Haack
Zeppelinstraße 63
D-81669 München
Fon +49 (0)89 44800-48
Fax +49 (0)89 44892-08
yvonne.haack@fahr-zeit.de
http://www.fahr-zeit.de

Dr. Haffa & Partner GmbH
Claudia Hösl
Burgauerstr. 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 993191-34
Fax +49 (0)89 993191-99
fahr-zeit@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de

.

social media

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler