.

ÔÇ×Gesetze und Verordnungen werden eingehaltenÔÇť

┬áRalf Spille, NL Bremen, besch├Ąftigt bei FAHR-ZEIT seit M├Ąrz 2014

Am Anfang war ich mir nicht sicher, ob FAHR-ZEIT der richtige Arbeitgeber f├╝r mich ist. ├ťber Zeitarbeit h├Ârt man ja viel Schlechtes. Im Vorstellungsgespr├Ąch erz├Ąhlte die Niederlassungsleiterin, dass man bei FAHR-ZEIT sehr darauf achtet, dass die Mitarbeiter korrekt behandelt werden. Und das hat sich bewahrheitet.

Die Niederlassung k├╝mmert sich um uns Fahrer. Sie achten darauf, dass wir regelm├Ą├čig unsere Modulschulungen machen und diese werden sogar bezahlt. Als Lkw-Fahrer wurde fr├╝her von den Unternehmen oftmals Druck auf mich ausge├╝bt, damit ich p├╝nktlich zu den vorgegebenen Terminen beim Kunden bin┬áÔÇô und das war dann nur mit Verst├Â├čen gegen die Lenk- und Ruhezeiten m├Âglich.

Das ist bei FAHR-ZEIT anders. Es werden alle Gesetze und Verordnungen eingehalten und meine Fahrerkarte bleibt sauber.

Die Niederlassung ist bei Problemen immer f├╝r mich da und es wird fair mit mir umgegangen und das Gehalt ist p├╝nktlich auf dem Konto. Ich f├╝hle mich sehr wohl bei FAHR-ZEIT"

.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler