.

Verbundstapelung

Die Verbundstapelung bezeichnet eine Art der Stapelung von Gütern, die sich durch ihre Stabilität auszeichnet und sich somit hervorragend für den Transport eignet. Die einzelnen Verpackungseinheiten werden auf einer Palette nicht bündig übereinander geschichtet, sondern systematisch versetzt angeordnet, so dass die Kanten nicht direkt übereinander liegen.

Durch diese Anordnung entsteht ein wesentlich stabileres Ladungskonstrukt als bei der Turmstapelung.

.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler