.

Autobahnraststätte

Lenk- und Ruhezeiten für LKW-Fahrer werden auf bundesdeutschen Autobahnen verstärkt kontrolliert. Um die Ruhezeiten auch einhalten zu können, benötigen die Fahrer natürlich auch die entsprechenden Infrastrukturen. Deshalb hat sich der Gesetzgeber in den letzten Jahren verstärkt für den Ausbau bzw. Neubau von Autohöfen und Autobahnraststätten engagiert.

Unterschied Autohof und Autobahnraststätte

Der Hauptunterschied liegt darin, dass Autobahnraststätten über unmittelbare Autobahnzu- und abfahrten verfügen. die Autohöfe sind dagegen nur über die Autobahn-Anschlussstellen erreichbar. Ansonsten weisen beide inetwa die gleichen Merkmale auf. So ist in der Regel ein Restaurant vorhanden, im Falle der Autohöfe meist mit Bedienung, bei Raststätten mit Selbstbedienung. Autohöfe verfügen oft über ein angeschlossenes Hotel, Tagunsmöglichkeiten sowie Freizeiteinrichtungen. Tankstellen und öffentliche Toiletten sind in beiden Einrichtungen ebenfalls vorhanden.

Qualität und Tests

Regelmäßig wird von verschiedenen Institutionen die Qualtät der Einrichtungen geprüft. Bekannt sind zum Beispiel die Tests und Bewertungen des ADAC. Eine aktuelle Bewertungsliste von 40 Rasthöfen und Raststätten finden Sie in der Rubrik „Info, Test & Rat“ des ADAC

Auch der Auto- und Reiseclub Deutschland e.V. (ARCD) führt im zweijährigen Turnus bereits seit 1982  eine umfassende Bewerung durch und Verleiht das „Goldene R“. Die aktuellen Ergebnisse finden Sie auf der Website des ARCD

Eine Übersicht aller Raststätten und Rasthöfe gegliedert nach den deutschen Autobahnen sowie viele weitere interessanten Informationen finden Sie auf der Website der Kfz-Auskunft GmbH & Co. KG

.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler