Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)

Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) ist eine gesetzliche Unfallversicherung. In der VBG können versichert werden:

  • Arbeitnehmer
  • freiwillig versicherte Unternehmer
  • Patienten in stationärer Behandlung
  • Rehabilitanden
  • Lernende in berufsbildenden Einrichtungen
  • bürgerschaftlich Engagierte

Die VBG unterhält rund 30 Mio. Versicherungsverhältnisse in Deutschland. Die Mitgliedsunternehmen sind Dienstleister aus zahlreichen Gewerbezweigen (Zeitarbeitsunternehmen, Unternehmen der IT-Branche, Banken, Versicherungen, Sportvereine)

.
.

xxnoxx_zaehler